Losers are not born, but made...

Email klassisch Textnachricht senden Über uns...

WAS ist +AY+?

+AY+ (Alienated Youth)ist Online-Campus und Talentscout gleichermaßen. Mein Team kann hier unsere Unterrichtsinhalte bearbeiten und nachvollziehen. Gleichzeitig biete ich meinen Youngstern die Chance, sich hier mit ihren Projekten zu präsentieren. Weil mich alle, die etwas leisten, die bis jetzt kein Spot auf der Bühne erreicht hat, besonders interessieren.

Die 3 Areale von +AY+

+AY+Campus: Unterrichtsmaterial und YOUTube für mein Team (und andere die daran interessiert sind):
+AY+ Campus

Talentplatform + Featuring meiner Leute, von Fotoserien über Presseberichten bis hin zu kleinen Internetauftritten. Das bekommen all diejenigen, die 1.: mein Interesse mit Ihren Projekten und Aktivitäten geweckt haben, 2.: noch keine Förderung bekommen haben.
+AY+ Featuring

Events von +AY+: Aktuell plane ich die "Wall of Fame" - die Underdog-Kreativ-Wand. Die Grundidee und wie man mitmachen kann:
+AY+ Featuring

+AY+ Campus Mission Statement

(oder: mein Traum eines anderen Schulsystems)
  • All Eyes On ME

    Bilder haben die stärkste Aussagekraft - deswegen erstelle ich für +AY+ Fotoserien mit meinen Youngstern mit (ihrem) Inhalt - nicht unbedingt immer das, was gerne in Omas Fotoalbum klebt.

      Video Fotoseries | Lukas | 2013

  • WE want REVOLUTION

    Raus aus dem Bildungssystem der Industrialisierung - rein in das 22 Jahrhundert! Wir sind nicht mehr alleine nur Deutsche, nicht mehr nur Europäer, wir sind Weltenbürger. Und das muss auch vermittelt werden. Der +AY+ Campus ist mein kleiner Anfang - der wachsen soll...

       Campus Mission Statement

  • MATHE ist ein Arschloch!

    Unser Campus. Online. Als Ergänzung zu meinen Kursen. Zur Abrundung, Ergänzung, zum Neugierde wecken.

     +AY+ Campus

Present

Was alles kreatives im Rahmen von Alienated Youth lief, der Textwettbewerb aus 2012, die Photoserie aus 2013, hier zu finden. Wer denkt, seine Kreativität hat noch Nachholbedarf in Sachen Öffentlichkeitsarbeit? - Dann her mit dem nächsten "Wall of Fame" Member:

EVENTs @ +AY+ 

Featuring

Youngster haben großartige Ideen, tolle Pläne und auch den Mut und den Biss, es durchzusetzen. Das einzige, was ihnen fehlt ist jemand, der an sie glaubt, und zwar von Anfang an. Deswegen gibt es das +AY+ FFF = Full Force Featuring. Der erste in der Riege ist Benny B. aus Cloppenburg mit seinem Parkour Team:

Full Force Featuring 

+AY+ Campus

Um anderen etwas beizubringen, muss man nicht viel sagen, sondern man muss die richtigen Fragen stellen. Mein etwas anderer Ansatz was Bildung betrifft... (Flipped) +AY+ Campus auf YOUTUBE.

AY Campus online 

Full Force Featuring

Ich biete Youngster bei Alienated Youth eine Plattform , damit sie ihre Projekte ins Netz bekommen. Durch gezieltes Bewerben können sie hier über +AY+ als 'Projekt der Gegenwart extra angeteast werden, und/oder werden über einen Pressebericht und eine eigene kleine Webseite gefeaturet.

Hier das Beispiel von Parkour Cloppenburg - der Link führt extern auf die Webstete der Jungs und Mädels...:

Beispiel 'PARKOUR Cloppenburg'

Presse + Fotos

Im +AY+FFF gibt es einen Pressebericht inklusive Fotoshooting. Dieser Bericht kann zu eigenen Zwecken eingesetzt werden, genauso wie die Fotos nach Absprache mit mir verwendet werden dürfen. Alles natürlich kostenlos - daher nehme ich auch nur Projekte, die mir schmecken".

Material

Presseartikel Parkour Cloppenburg:

Presseartkel als PDF lesen:

Parkour Presseartikel als PDF

BE a p+A+rt

Warum ich das tue?

"Bildung vermitteln ist nicht das Einpassen in eine Form, sondern das Abrunden für den individuellen Lauf." - Ute Bescht

Kontakt per mail

+AY+ = Edutainment & Talentbildung

Mit dem +AY+ Campus möchte ich das starre und indidvidual-feindliche Bildungssystem über den Haufen werfen. Ich setze meine Vorstellung von "Edutainment" bereits in meinen Möglichkeiten ein - und das nicht nur bei meinen Youngstern, sondern auch bei den Firmenschulungen. Doch ich muss meinen Kreis erweitern - für meine Zukunft. Das tue ich aus purem Egoismus - denn ich will mich in meiner Zukunft auf fähige Menschen um mich herum verlassen können.

Edutainment? Mehr erfahren auf meiner Firmenseite

+AY+ Events

Photoshootings, Talentförderung , in dem kostenlose, kleine Webseiten für Youngster und deren Projekten (sofern fundiert) erstellt werden, Kunstaktionen , Aufrufe zu Wettbewerben, kreative Beiträgen angeregt werden... das alles im Web 2.0 - Verfahren - sprich : online über die Plattformen wie +google, pinInterest, Facebook, youtube.

Ein Blick in die Bilder

Neugierig

... geworden und auch ambitioniert genug, meine Ideen genauer unter die Lupe zu nehmen und sich mit mir zusammenzutun? Ich bin auf der Suche nach Mit-bewegern, die auch verstehen, dass unsere Youngster gehört, verstanden und begleitet werden müssen.Und das bedeutet nicht immer Kuschelkurs!

Kontakt!